h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort jägerin
   
kommentar fehlanzeige im wörterbuch der ddr.
schon in den 70er jahren stand das lemma im duden. das macht es zur urform all jener z.t. etwas gesuchten eintragungen im aktuellen großen wörterbuch.
wie dem älteren duden zu entnehmen ist, gab es das wort schon im mittelhochdeutschen:
"[mhd. jegerinne]: w. Form von > Jäger."
neududens wortkarg:
"w. Form zu > Jäger."
das flintenweib der modernen kriege hatte (entgegen allen beteuerungen über die sanfte natur der frau) sein vorbild in der jagd. der zusammenhang von krieg und jagd ist dabei nicht neu.
> alkohol, fleischfresserin, berufsboxerin, soldatin, sargträgerin
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum