h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort kampfmittelräumdienst
   
kommentar ein dem amtsdeutschen entsprungenes lemma, das in keinem wörterbuch steht, aber nicht selten gebraucht wird, z.b. immer dann, wenn wieder eine bombe aus dem sogenannten letzten weltkrieg bei bauarbeiten gefunden wird und unschädlich gemacht werden muss. das ist sache des kampfmittelräumdienstes, der zwar nicht jeden blindgänger wegschafft, sondern nicht selten am fundort sprengt, weil der abtransport als zu gefährlich eingeschätzt wird. aber geräumt werden in solch einem fall manchmal tausende wohnungen im umkreis. jedesmal eine meldung in den radionachrichten wert.
> alkohol, abrüstung, alleinseligmachend, amboss, militärperspektive
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum