h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort intro-
   
kommentar kein eintrag im wörterbuch der ddr. an und für sich in ordnung, aber in widerstreit mit der aufnahme von "intra-" als lemma.
dudens sind hemmungslos wie eh und je:
"[lat. intro, eigtl. erstarrter Ablativ eines von inter abgeleiteten Adj.] (produktives festes Präfix mit der Bed.): hinein, nach innen (z.B. introvertiert, Introduktion)."
naheliegend wäre es zu erklären, warum es den unterschied zwischen intra- und intro- gibt und welcher bedeutungsunterschied damit eventuell verbunden ist. doch dudens üben sich lieber in (fast) wörtlichen wiederholungen.
> alkohol, alleinseligmachend, andacht, inter-, intra-, wortschatz
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum