h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort amaranth
   
kommentar fehlanzeige im wörterbuch der ddr.
dudens kannten lediglich das lemma ohne -h:
"[lat. amarantus < griech. am?ranton = eine nicht verwelkende Blume, subst. Neutr. Sg. von: am?rantos = nicht verwelkend; 2: nach den dunkelroten Blüten der Pflanze]:
1. Pflanze aus der Gattung der Fuchsschwanzgewächse. 2. dunkelroter Farbstoff."

der lexikalische befund hat sich bis ende der 90er jahre bei dudens gehalten.

wikipedia ist besser informiert und nennt außer den pflanzen, vögeln, holzarten etc. das hirseähnliche getreide aus latein-amerika beim namen.
in jedem bioladen findet die kundschaft brote und anderes aus amaranth.
dudens kennen wohl nur das lemma "bioladen", nicht aber das geschäft selbst aus eigener anschauung.
> alkohol, fahne, alleinseligmachend, fleischtheke, leitkultur, mittelgut, fanega
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum / datenschutz