h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort jägersprache
   
kommentar im wörterbuch der ddr steht:
"die Beine des Haarwildes heißen in der J. 'Läufe'."
dudens kommen konversationslexikonmäßig langzeilig daher:
"überlieferte Fach- u. Sondersprache für alles mit der Jagd u. dem jagdbaren Wild Zusammenhängende mit eigenen Ausdrücken u. Sonderbedeutungen (z.B. »Schweiß« für »Blut«)."
kein beleg.
die reihe der beispiele für jägersprachliches füllt bei dudens etliche seiten. dennoch fehlen erklärungen oder wortgleichungen wie 'töten = hegen' oder 'ausweiden = schlachten' oder 'hochsitz = schießbude' usw.
gauner und banker setzen sich auch durch eine eigene sprache von anderen ab.
> alkohol, alleinseligmachend, hochsitz, jägerin, jägerei, jagdstück, jägerkultur
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum