h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort haberfeldtreiben
   
kommentar [eigtl. = Ziegenfelltreiben, 1. Bestandteil entstellt aus: Haberfell = Ziegenfell, vgl. Habergeiß]: (früher in Bayern u. Tirol ausgeübte) Form der Selbstjustiz, mit der außerhalb der juristischen Gewalt liegende moralische Vergehen verfolgt werden, indem der Schuldige in ein Ziegenfell gesteckt u. umhergetrieben wird: Ü Die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen, obgleich weltweit, ist ein willkommener Anlass für ein H. gegen die Ärzte (Bayer. Ärzteblatt [München] 1, 1976).\"

auch dieses lemma ist ein regionalismus, obendrein veraltet. sowas dokumentieren dudens stets genüsslich, weil sie sich als repräsentativer teil der rückwärtsrepublik fühlen. dass sie dabei regelmäßig gegen die selbst erklärten regeln verstoßen, stört sie nicht.
rechtschreibduden und wahrig machen mit.
das wörterbuch der ddr hingegen hält sich daraus. zu recht.
> alkohol, alleinseligmachend, landsch., anachronismus, orlog, douane, hebbes
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum