h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort übergenuss
   
kommentar weder im wörterbuch der ddr noch im älteren duden zu finden.
neududens habens ausgegraben:
\"(österr. Amtsspr.): Überbezahlung.\"
kein beleg.
zwei fakten sprechen gegen die bedingung allgemeinsprache: a) die regionalität des wortes, b) der soziolekt, der sprachgebrauch einer soziologisch bestimmten gruppe.
da es sich in diesem fall nicht um die automatische übernahme aus der älteren ausgabe des duden handelt, muss dieser doppelt eingegrenzte ausdruck im vollen bewusstsein seiner unzulässigkeit aufgenommen worden sein. das spricht mal wieder dem lexikographischen credo im deckeltext des 10. bandes hohn.
> alkohol, alleinseligmachend, deregulierung, desinformation, diensttauglich, heindl
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum