h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort nachfolgestaat
   
kommentar fehlanzeige im wörterbuch der ddr.
dudens dagegen kannten das wort schon in den 70er jahren:
\"(meist Pl.): auf dem Territorium eines ehemals großen Staates entstandener kleinerer Staat.\"
im dicksten duden (von 1999) weiß man schon mehr:
\"(meist Pl.): auf dem Gebiet eines ehemals großen Staates entstandener kleinerer Staat; Sukzessionsstaat: die Nachfolgestaaten der Sowjetunion (Woche 28.2.97, 5).\"
den nachfolgestaat brd als rest des deutschen reiches erwähnen die wortsammler lieber nicht. die staatsbürger im rest- oder westdeutschland könnten sich vielleicht so kümmerlich und geschrumpft vorkommen. die ehemaligen sowjetbürger lesen nicht den duden. außerdem ist die unterteilung der udssr in lauter nachfolgestaaten kleineren zuschnitts ein gewinn. die zerteilungs des deutschen reichs aber ein verlust. ganz objektiv von mannheim aus gesehen.
die brd wird auch als rechtsnachfolger des dritten reichs bezeichnet. das heißt, sie kommt für entschädigungszahlungen an opfer der nazis auf. das heißt aber auch, die brd arbeitet weiter mit den gesetzen des reichs, etwa mit den konkordaten mit dem vatikan. eine gründliche durchforstung der alten rechtsvorschriften findet nicht statt. die historische schleppe der juristischen altlasten wird stets länger und schwerwiegender.
> alkohol, alleinseligmachend, staatsmännin, staatslotterie, staatsversagen, staat
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum