h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort dämonologie
   
kommentar wo von übernatürlichen wesen die rede ist, macht es sich gut, in der erläuterung den logos an den anfang zu stellen:
"[zu griech. lógos, > Logos]: Lehre von den Dämonen."
wie leer die "Lehre" und wie überflüssig das lemma ist, darum scheren sich dudens bei ihrem lieblingsthema gespenster nicht im mindesten. vielmehr nutzen sie jede sich bietende gelegenheit, wörter ohne sinn zu präsentieren, als hätten sie einen besonders tiefen.
wo die geisteswissenschaft zur geisterwissenschaft verkommt, ist sie hinwiederum auch unheimlich aufrichtig, sozusagen ganz in ihrem element.
> aberglaube, alkohol, alleinseligmachend, andacht, aschermittwoch, dämon, gedankengut, geist, hexe, horoskop, parapsychologie
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum