h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort eau de vie
   
kommentar die volle eintragung lautet:
"das oder die; --- [frz. eau-de-vie, eigtl. = Lebenswasser, zu: vie = Leben]: frz. Bez. für Weinbrand, Branntwein."
die bezeichnung ist offensichtlich in gewissen kreisen so verbreitet, dass sie den eintrag im großen wörterbuch rechtfertigt; andrerseits sprechen die gewährspersonen so gut französisch und so sehr dem lebenswasser zu, dass der gebrauch des artikels zwischen 'das' und 'die' schwankt. hier würde auch 'schunkelt' hinpassen.
was bleibt den von wodka- und eau-de-vie-trinkern umzingelten guten deutschen übrig, als bier zu brauen und korn zu cracken?
wer könnte leben ohne den trost der getränke?
wo wasser ist, da ist auch leben: wissen die biologen. lebenswasser eben.
in der europäischen leitkultur heißt leben trinken und trinken leben. ein blick in die europäische geschichte und gegenwart genügt zum positiven alkoholtest. auf allen ebenen und in allen zeit- und lebensaltern.
nüchternheit ist ja so öde.
> alkohol, alleinseligmachend, anarchie, andacht, aschermittwoch, athanatismus
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum