h.yurén ©2006


stichwort-proben aus dem dicksten und teuersten deutschen wörterbuch, das sich "das große" nennt

 

 

   
stichwort lama
   
kommentar in allen hier herangezogenen dicken deutschen wörterbüchern 2 einträge:
a) im ddr-lexikon:
"1. das; (indian. > span.) in Südamerika lebende, kleine kurzschwänzige Kamelart ohne Höcker.
2. der; (tibet.) buddhistischer Priester, Mönch in Tibet."
dudens ein wenig differenzierter:
"das; [span. llama < Ketschua (südamerikan. Indianerspr.) llama]: 1. (bes. in den Anden heimisches) als Haustier gehaltenes, höckerloses Kamel, das Milch, Fleisch u. Wolle liefert. 2. flanellartiger Stoff aus [Baum]wolle für Mäntel, Decken, Futter."
²Lama, der; [tib. (b)lama = der Obere]: lamaistischer Priester, Mönch."
unerwähnt bleibt, was (menschen)zoobesucher wissen: vorsicht, lama spu(c)kt.
> aberglaube, alkohol, anachronismus, andacht, arbeitsteilung, athanatismus, gebetsmühle, gelübde, herrschaft, hierarchie, obrigkeit, zoologisch
   
 
<< mehr auf www.weltwissen.com drucken >

 

 

impressum